Themenwahl

Wie komme ich an mein Thema?

Vor der Kontaktaufnahme mit einer Betreuerin oder einem Betreuer sollten Sie sich grundsätzlich selbst Gedanken machen, zu welchen Themen Sie Ihre Arbeit gerne schreiben würden. Im Regelfall betreuen wir im Arbeitsberech empirische Abschlussarbeiten und Forschungsprojekte. Wir empfehlen, sich vor der Kontaktaufnahme schon etwas in die Thematik einzulesen. Grundsätzlich gibt es zwei Ausgangspunkte für die Themenwahl:

Ausgangspunkt 1: Sie kommen bereits mit einer Idee oder Fragstellung in das erste Gespräch

Ausgangspunkt 2: Sie nehmen an einem studentischen Forschungsprojekt des Arbeitsbereichs teil

Von beiden Ausgangpunkten aus, lassen sich dann gemeinsam Fragstellungen für Ihre Abschlussarbeit oder das Forschungsprojekt entwickeln. Sprechen Sie die grundsätzliche thematische Ausrichtung Ihrer Arbeit immer frühzeitig mit uns ab und klären Sie in diesem Gespräch für sich, ob wir grundsätzlich für Sie als Themensteller*innen / Betreuer*innen in Frage kommen. Auch wenn Ihre Arbeit noch weit entfernt scheint, ist es oft sinnvoll, schon 12 bis 18 Monate vor der Themenstellung mit ihrem Betreuer / ihrer Betreuerin Kontakt aufzunehmen.